Denon POA-8000

Beleuchtungswechsel beim Denon POA-8000

 

Heute habe ich zwei Endstufen von Denon auf den Tisch gewuchtet, wer braucht schon Hanteltraining, deren Beleuchtung den Geist aufgegeben hat.
Die Birnen sind noch als Originalteile zu bekommen aber nur in der USA zu einen unverschämten Preis , deshalb entschied ich mich für eine andere kostengünstigere Lösung. Es handelt sich original um 6 Volt 3 Watt Leuchtmittel (Pilotbirnen) zum löten  Hierzulande gibt es sie nur mit Kappe zum stecken. Mit etwas Geduld und Fummelei bekommt man es aber hin.
Die Power Lampe hat eine 30 Volt Spannung die ich mit entsprechendem Vorwiederstand als LED ausstattete .

  • Hersteller: Denon
  • Modell: POA-8000
  • Baujahre: 1982-1985
  • Hergestellt in: Japan
  • Farbe: Champagner mit schwarzem Glas
  • Typ: Mono Analog
  • Fernbedienung: Nein
  • Leistungsaufnahme: 820 Watt (IEC)
  • Abmessungen: 310 x 188 x 462 mm (B x H x T)
  • Gewicht: 22 kg
  • Neupreis ca.: 11.000,- DM (UVP Paar)

Anschlüsse

  • Anzahl der Eingänge:
    • Cinch 1V / 50 kOhm
  • Anzahl der Ausgänge:
    • Lautsprecher

Technische Daten

  • Dauerleistung (bei Klirrfaktor)
    • 8 Ohm: 200 Watt
    • 4 Ohm:
  • Dynamikleistung
    • 8 Ohm:
    • 4 Ohm:
  • Gesamtklirrfaktor: < 0,003% (-3 dB bei Nennleistung an 8 Ohm)
  • Dämpfungsfaktor:
  • Frequenzgang: 1 Hz – 200 kHz (+0/-3dB, 1 W)
  • Signalrauschabstand: > 120 dB (IHF, A-Bewertung, XLR)
  • Stereokanaltrennung: -

Besondere Ausstattungen

  • Class-A-Verstärker
  • Subsonicfilter 16 Hz -6 dB schaltbar
  • abschaltbare Leistungsanzeige

 

One comment

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *