KORN & MACWAY

KORN & MACWAY

 

Das System gab mir erst einmal Rätsel auf über seinen  Sinn und Zweck .  Irgenwann dämmerte mir etwas in Richtung gehobener Raumklang, eventuell mehrere in Reihe geschaltet, auch die Beschallung von Effektkanälen für ein Kino, aber auch gehobener Raumklang mit durchaus guten Stereo-Qualitäten, wie Bose es vor Jahrzehnten herstellte, Welten besser als der moderen Käse dieser Firma!!!     Schick, eine Steuereinheit und jede Box mit Passivradiator und eingebautem Leistungsverstärker!

Doch vor  der Freude kam die Mühe!!!!!!

Erst mal spielte nur ein Kanal, die Zuleitungen wurden 30 mal geflickt.  Ich hatte Angst,  sie überhaupt in diesem Zustand einzuschalten.  Ich besorgte mir  6 Meter geschirmtes Kabel und verdrahtete die zwei Strippen  komplett neu.  Der Fehler blieb,  aber jetzt eindeutig zu lokalisieren in der Vorstufe.   Ich schmiss den 10 k Ohm Balanceregler raus, denn  der machte höllische Geräusche.  Danach waren die alten Elkos dran und wie es so manchmal ist, war es der letzte, der den Erfolg brachte.   Ja ,Ja  Sysiphos  war ein glücklicher Mensch  .  Nun endlich war das System Spiel-bereit,  ich verstand den Sinn , bei mittlerer Lautstärke meint man es ständen große L.S. Systeme vor einen. Der Klang ist sehr dynamisch und irgendwie analog, eben gutes HIFI !!!

2 comments

  • Axel

    Hallo Herr Elmrich,
    ich habe 2 Probleme. Aus der Liste Ihrer Projekte sehe ich 2 Projekte mit denen ich Probleme habe.

    1. versuche ich gerade meine alten KM Boxen zu reaktivieren und habe noch ein gutes Stück des Weges vor mir. Ein Problem treibt mich allerdings jetzt schon um. Ich finde die originalen Verbindungskabel zwischen Prozessor und Boxen nicht wieder. Die Boxen habe ich seit Mitte der 90er und sie waren lange eingelagert. Offensichtlich sind zwischen mehreren Umzügen die Kabel verloren gegangen. Können Sie mir mit fertigen Kabeln, Stecker, Bauanleitung etc. irgendwo helfen ?

    Mein 2. Problem ist ein Braun CES 1020 Preceiver. Die LV 720 habe ich irgendwann mal verkauft. Natürlich mit Kabeln.
    Nun würde ich den Preceiver gern wieder mit separater Endstufe oder anderen Aktivboxen wieder mal betreiben. Aber auch fehlen mir die Kabel. Können / Würden Sie mir auch hierbei Hilfestellung geben ?
    Vielen Dank für Ihre Bemühungen.
    Mit besten Grüssen
    Axel

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *